Meine persönlichen OpenStreetMap Aufgaben

Seit es die App StreetComplete (siehe Blogbeitrag dazu) bei F-Droid gibt und ich darüber wieder auf OpenStreetMap gekommen bin, habe ich Spass am „Mappen“ gefunden. Oder besser am Hinzufügen kleiner Informationen.

Ich will aber nicht nur die Aufgaben in StreetComplete lösen sondern auch neue Elemente zur Datenbank hinzufügen. Insbesondere solche, die mich unterwegs betreffen. Das kann man unterwegs mit der Android App Vespucci erledigen.

Ich habe mir für die Zukunft vorgenommen, immer wieder verschiedene „persönliche OpenStreetMap Aufgaben“ zu erledigen und werde hier darüber berichten.

Nebenbei werde ich dabei die verschiedenen Elemente kennenlernen, die man für OpenStreetMap erfassen kann.

Eine Deutsch-sprachige Einführung in OpenStreetMap gibt es hier.

Alles weitere kann man im OSM-Wiki finden.

Ähnliche Themen...

Ein Gedanke zu „Meine persönlichen OpenStreetMap Aufgaben“

  1. StreetComplete ist schon ganz nett, aber den Belag von jeder ™ Straße zu erfassen, halte ich zumindest in Deutschland für etwas übereifrig. Diejenigen Straßen, welche keine normale Teerdecke haben (Kopfsteinpflaster, unbefestigt, …) werden IMHO schon sehr oft erfasst sein und der Rest ist eben glatt und versiegelt ;)

Kommentare sind geschlossen.