Reisetasche für kaguBe – damit er auf Radreisen draußen sein kann

Eine Person, die in einem verwandschaftlichen Verhältnis zu mir steht, hat mir kürzlich eine große Freude bereitet.

Sie hat eine gut sichtbare Transporttasche für kaguBe genäht, damit dieser bei Radreisen nicht mehr in der Tasche sitzen muss, sondern auch draußen sein kann.

Schutz vor Regen und Wind

Sie hat natürlich auch an Wetterfestigkeit gedacht und bei Bedarf kann sich kaguBe in der Tasche komplett einwickeln und kann sich vor Regen und Wind schützen.

An Sicherheit gedacht

Und natürlich ist auch die Sicherheit wichtig und die Kapuze der Tasche hat oben einen großen und breiten Reflexstreifen.

Passt perfekt. kaguBe sagt danke :)

 

Ähnliche Themen...