Mein MediaWiki auf wiki.natenom.com geht in den Ruhestand

Im März 2014 habe ich angefangen, ein neues Wiki mit der Software MediaWiki auf wiki.natenom.com aufzubauen.

Ich hatte geplant dieses in Zukunft als Ersatz für wiki.natenom.de zu verwenden, welches DokuWiki nutzt.

Vor allem Englisch-sprachige Inhalte sind/(waren) dort zu finden, aber auch einige Deutsch-sprachige.

Hauptgründe für das neue Wiki waren die Möglichkeit, Vorlagen zu verwenden und auch die Erweiterung SemanticMediaWiki. Mit letzterem habe ich mich lange beschäftigt und mit der Zeit auch viele Metadaten im Wiki hinterlegt. Auch einige schöne Vorlagen habe ich selbst erstellt und zu Anfang gefiel es mir sehr gut.

Die Kombination aus MediaWiki und SemantiMediaWiki hat sehr viel Potenzial. Sie ist aber auch sehr komplex. Besonders, wenn es darum geht, die Metadaten in den Wikiseiten zu hinterlegen und sie dann auch im Wiki richtig und schön zu nutzen.

Für große Projekte mit vielen aktiven Benutzern mag das interessant und benutzbar sein, aber für mich alleine ist das nicht zu schaffen, zumindest nicht, wenn ich den Anspruch habe, es einigermaßen gut zu machen.

Es gibt auch noch ein paar andere Dinge, die mir an MediaWiki nicht (mehr) gefallen, aber die werde ich hier nicht ausführen. Wer sie wissen möchte, der kann fragen.

Seit langem habe ich daher auf wiki.natenom.com nichts mehr gemacht und mich vor ein paar Tagen dazu entschlossen, dieses Wiki in den Ruhestand zu schicken.

Es wird weiterhin online bleiben. Aber für alle Inhalte, die in den letzten Tagen in mein DokuWiki verschoben wurden, habe ich Weiterleitungen eingerichtet.

Man wird vermutlich noch die eine oder andere Weiterleitung finden, die noch sehr merkwürdig aussieht. Dies liegt daran, dass ich manche der Seiten nur ins DokuWiki kopiert habe, ohne die Syntax zu ändern. In ein paar Tagen wird alles fertig sein.

Tschüss wiki.natenom.com, ich konzentriere mich jetzt wieder voll auf mein ursprüngliches Wiki unter wiki.natenom.de :)

Ähnliche Themen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.