checkrestart – Sag mir, was ich nach Updates neustarten muss…

Ein Sicherheitsupdate auf einem Linux-System nur einzuspielen, ist nicht immer ausreichend. Meist muss man auch Dienste neustarten, die diese aktualisierten Dateien/Bibliotheken verwenden.

Meist passiert das automatisch, aber es gibt auch Programme, die nicht direkt abhängig von einem Sicherheitsupdate sind und deshalb nicht neugestartet werden.

Welche Programme das sind, das erfährt man von „checkrestart“ aus dem Paket „debian-goodies„.

Nach der Installation der Updates ruft man das Tool auf mit

checkrestart

und erhält eine Liste der neu zu startenden Programme.

Danke an SuperTux88 für den Hinweis vor ein paar Jahren :)

Ähnliche Themen...

Ein Gedanke zu „checkrestart – Sag mir, was ich nach Updates neustarten muss…“

  1. LOL gern geschehen :D (Wusste gar nicht mehr, dass ich dir das mal empfohlen hab, aber ja, ich nutz das auch immernoch :) )

Kommentare sind geschlossen.