Aktualisierte Karte unseres Minecraft-Servers kaguBe-Survival für jeden zum Herunterladen

Unser Minecraft-Server „kaguBe-Survival“ wurde gestartet am 25. November 2011 seit der Minecraft-Version 1.0. Er lief in den letzten Jahren immer wieder mal und war zwischendrin stillgelegt gewesen.

Dieses Jahr lief er wieder mehrere Monate, es wurde sehr viel gebaut und gestern wurde er wieder abgeschaltet.

Deshalb kann sich jetzt jeder die aktuelle Hauptkarte des Servers in unserem Minecraft-Museum herunterladen.

Die Karte ist ~538MiB groß und beinhaltet die Hauptmap des Servers inklusive des Nethers und des Ends. Es gibt sehr, sehr viele und sehr schöne Gebäude auf der Karte. Vieles gibt es auch unterirdisch. Es gibt einen Portalraum, der aber nicht auf Vanilla-Minecraft funktioniert. Man muss also überall zu Fuß hin.

Man kann auf der Map viele Stunden Spaß beim Entdecken haben :)

Das Archiv zum Herunterladen beinhaltet nach bestem Wissen und Gewissen keinerlei persönliche Daten der Spieler. Das bedeutet auch, dass Inventare der Spieler leer sind und dass jeder am Spawn der Karte landet.

Karte herunterladen

Im Wiki gibt es die Karte mit ein paar weiteren Informationen und einigen Screenshots der Livemap. Siehe hier.

Karte offline nutzen

Um die Karte offline in Minecraft nutzen zu können, lädt man sich die .zip-Datei herunter und entpackt sie. Den entpackten Ordner namens „kagube“ verschiebt man dann in das Minecraft-Verzeichnis, genauer gesagt ins Unterverzeichnis mit dem Namen „saves“.

Dann startet man Minecraft, wählt Singelplayer aus und dann die Map kagube.

Viel Spaß :)

Noch mehr Bilder

Viele Bilder aus dem Spiel heraus gab es in den vergangenen Jahren immer wieder, schaut mal hier nach.

minecraft_kagube_survival_map_kagube_3

Ähnliche Themen...