Der Frost kann kommen – sicher Fahrrad fahren trotz Glatteis-Gefahr

Es wird langsam kälter und somit könnte es bald auch wieder morgens glatt werden.

Damit ich dann trotzdem auch früh morgens Fahrrad fahren kann und auch wohlbehalten am Ziel ankomme, habe ich heute schon vorsorglich Mäntel mit Spikes auf eines meiner Fahrräder montiert. Die Mäntel haben ein normales Profil. So kann man über Eisflächen fahren, ohne zu rutschen.

Und noch ein Tipp: Selbst wenn es morgens nicht glatt ist, dafür aber nebelig, dann kann es glatt werden. Sobald sich der Nebel auflöst, sinkt die Temperatur am Boden und nasse Stellen können vereisen. Das ist mir letztes Jahr einmal passiert. Morgens um 05:00 Uhr beim Losfahren war noch alles eisfrei und bei der Rückfahrt gegen 07:30 Uhr waren die Pfützen plötzlich vereist. Dummerweise hatte ich mich damals für das Rad ohne Spikes entschieden.

Das sind übrigens Mäntel vom Typ Schwalbe Marathon Winter.

Ähnliche Themen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.