Wecker-App Terminightor lässt sich nur mit einem NFC-Tag abschalten…

Wenn man extrem müde ist und Schwierigkeiten hat, morgens aufzustehen, dann hilft es, den Wecker in Form eines Android-Geräts möglichst weit weg von sich zu legen; dadurch ist aber der Alarmton leiser, als er es sein sollte.

Hier bietet sich die Wecker-App Terminightor an; das Gerät liegt dann direkt neben einem, aber um den Alarm deaktivieren zu können, muss man mit dem Android-Gerät erst ein NFC-Tag einscannen. Und dieses kann sich sonstwo befinden, sodass man z. B. erst einmal durch die ganze Wohnung laufen muss, wobei man garantiert wach wird :)

android_app_terminightor_2

android_app_terminightor_1

Die App gibt es bei F-Droid, siehe hier.

Ähnliche Themen …

2 Gedanken zu „Wecker-App Terminightor lässt sich nur mit einem NFC-Tag abschalten…“

    1. Hallo, der Entwickler hier.
      Is mir jetz bisher noch nicht passiert, kann aber bald mal kommen xD.

Kommentare sind geschlossen.