MumbleDJ – Ein Musikbot auf Basis von Gumble in Golang – gespeist per Youtube

Das Projekt MumbleDJ nutzt das in Go geschriebene Gumble, auf dem auch der hier vor einiger Zeit vorgestellte alternative Mumble-Client namens barnard basiert.

Der Bot spielt nur Musik aus Youtube-Videos ab, keine anderen Quellen sind möglich. Dabei werden die Videos im Hintergrund heruntergeladen mittels youtube-dl.

Abstimmung

Eine besondere Funktion ist die, dass die Benutzer abstimmen können, ob das aktuelle Lied übersprungen werden soll.

Mumble-DJ oder Mumble-Ruby-Pluginbot?

Der Vorteil im Vergleich zum Mumble-Ruby-Pluginbot ist, dass man keinen Music Player Daemon (MPD) laufen lassen muss. MumbleDJ kümmert sich selbst um das Streamen der Musik zum Mumble-Server.

Alle Informationen zum Projekt mitsamt einer umfangreichen Installationsanleitung finden sich in der Readme des Projekts, siehe hier.

Steuerung

Es gibt viele verschiedene Steuerkommandos, siehe hier.

Projektdetails

Der Bot wurde realisiert von Matthieu Grieger und steht unter der MIT Lizenz.

Den Quelltext gibt es auf GitHub.

\o/

Das ist vermutlich das erste Mal, dass ich hier im Blog von einem Bot schreibe, den ich nicht selbst ausprobiert habe.

Meist setze ich solche Bots auf, um sie zumindest zeitweise selbst zu nutzen. Da ich für denselben Zweck und sogar noch für mehr Dinge bereits den Mumble-Ruby-Pluginbot nutze, war mir der – gut dokumentierte – Aufwand für MumbleDJ etwas zu hoch.

Mir gefällt das Projekt aber trotzdem gut :)

 

Ähnliche Themen …