Verzeichnis mit Medieninhalten auf Android ignorieren lassen

Seit diverse Podcasts auf mein Android-Gerät synchronisiert werden, bin ich sehr angenervt davon, dass diese per Voreinstellung in die Liste der Audiodateien in Apollo eingetragen werden. Beim Musikhören kommt ständig ein Podcast dazwischen. Habe deshalb in letzter Zeit nur noch VLC benutzt, da es dort die Möglichkeit gibt, nur ein bestimmtes Verzeichnis abspielen zu lassen.

Habe schon einmal versucht, eine Möglichkeit zu finden, dies zu lösen, aber wohl die falschen Keywords verwendet und heute erst einen entsprechenden Hinweis gefunden.

Man muss nur eine versteckte Datei mit dem Namen „.nomedia“ ohne die Anführungszeichen in dem Ordner mit den Podcasts oder den zu ignorierenden Dateien erstellen. Dann beendet man Apollo über die „App Info“ und löscht den Cache der App.

Es werden übrigens auch Dateien in den Unterordnern ignoriert.

Fertig :)

Ähnliche Themen …

Ein Gedanke zu „Verzeichnis mit Medieninhalten auf Android ignorieren lassen“

Kommentare sind geschlossen.