Nochmal Veränderungen beim Domainzeugs…

Alte Idee…

Habe erst vor ein paar Wochen zwei neue Domains geholt, mit der Idee Deutsch-sprachige Inhalte auf der .de-Domain unterzubringen und Englisch-sprachige auf der .com-Domain.

…teilweise verworfen

Habe jedoch in den letzten Wochen gemerkt, dass es eher unschön ist, den einen Dienst unter Domain a und den anderen unter Domain b zu haben. Schließlich muss man dann auch bei der jeweils anderen Domain eine Weiterleitung einrichten, damit die Leute die Inhalte finden, wenn Sie diese unter der anderen Domain erwarten.

Änderung

Habe jedoch keine Lust, mich um solche Dinge zu kümmern und daher entschieden, die .de-Domain .com-Domain als Hauptdomain für (fast) alle Dienste zu nutzen.

Das sich im Aufbau befindliche, Englisch-sprachige Wiki, welches bis vor wenigen Tagen auf der .com-Domain lag, wird natürlich per 301-Status zum neuen Ort weitergeleitet und liegt jetzt unter wiki.natenom.com. Das mag zwar aus SEO-technischer Sicht unschön sein, aber das war mir noch nie wichtig.

Bezüglich der .name-Domain wird in ein paar Tagen nur noch der Blog hier laufen, alle anderen Dienste wurden bereits oder werden noch auf die .de-Domain verschoben. Wer z. B. auf unseren Mumble-Server möchte, errreicht diesen jetzt schon unter mumble.natenom.com.

Ob der Blog mittelfristig oder langfristig auf die .de-Domain umzieht wurde noch nicht überlegt.

\o/

Zur Übersicht:

Oder hier.

Passt :)

Ähnliche Themen...