Per Textkommandos steuerbarer Mumble-Ruby Bot wurde erweitert…

Vor ein paar Tagen ging es hier bereits um den Mumble-Ruby Bot, den man über Textbefehle steuern kann, um u. a. Einfluss auf den dahinter laufenden Music Player Daemon (MPD) nehmen zu können. Mittlerweile hat der Bot einige schöne Funktionen dazubekommen und hat somit ersteinmal alles, was man unserer Ansicht nach unbedingt benötgt :)

Per Textkommandos steuerbarer Mumble-Ruby Bot wurde erweitert… weiterlesen

Mumble-Ruby Musikbot steuert den MusicPlayerDaemon (MPD) über Textbefehle von Benutzern direkt in Mumble

Mit Mumble-Ruby kann man Musikbots erstellen, die ihre Musik z. B. von einem MusicPlayerDaemon (MPD) erhalten, eine Anleitung dazu gibt es hier. Um diesen MPD zu steuern kann man einen der vielen Clienten verwenden. Solche gibt es für die Konsole, für grafische Oberflächen oder als Webinterfaces. Eine Liste aller Clients gibt es auf der Projektseite.

Mumble-Ruby Musikbot steuert den MusicPlayerDaemon (MPD) über Textbefehle von Benutzern direkt in Mumble weiterlesen

Mumble-Ruby – Fork mit Audioempfang

Mumble-Ruby von perrym5 ist ein headless Client für Mumble mit dem sich eigene Bots realisieren lassen.

Man kann mit dem Server interagieren, mit anderen Benuztern, kann Texte schreiben, auf Texte (bzw. Befehle) anderer Benutzer reagieren und Vieles mehr. Und man kann Musik an den Server streamen. Eine Anleitung dazu gibt es z. B. hier.

Ein Nachteil von mumble-ruby ist jedoch, dass es Audiopakete nicht dekodieren kann, es ist also nicht möglich, Ton vom Server zu empfangen.

Mumble-Ruby – Fork mit Audioempfang weiterlesen

nofollow in DokuWiki, MediaWiki und WordPress

Mit dem nofollow-Attribut für verlinkte Seiten sagt man den Suchmaschinen, dass sie diesen Links nicht folgen sollen. Damit erhält die verlinkte Seite keine höhere Bedeutung durch die Verlinkung. DokuWikiMediaWiki und WordPress nutzen nofollow für alle externen Links.

Da ich mich gerade damit beschäftigt habe, hier eine Liste der Möglichkeiten für die drei genannten Systeme, nofollow komplett oder gezielt zu deaktivieren:

nofollow in DokuWiki, MediaWiki und WordPress weiterlesen