Lösung für „[error] No ctl object available for Murmur version 1.3.0“ in Mumble-Django mit dem Mumble-Server Snapshot

Wer Mumble-Django (MD) nutzt und seinen Mumble-Server auf einen aktuellen Entwicklersnapshot aktualisiert hat, wird feststellen, dass MD sich nicht mehr zum Server verbinden kann. Es wird angezeigt, der Server sei offline.

Im Errorlog des Web-Servers findet sich der Eintrag: „[error] No ctl object available for Murmur version 1.3.0“.

Ursache

Das liegt daran, dass MD beim Prüfen der Version des Mumble-Servers nur die Versionen 1.1.8 oder 1.2.x akzeptiert, andere werden abgewiesen. Die aktuellen Snapshots melden sich jedoch mit der Version „1.3.0“.

Lösung

Um das Problem zu beheben, nimmt man in der Datei pyweb/mumble/MumbleCtlIce.py die folgenden Änderungen ab Zeile 175 vor:

    elif murmurversion[:2] == (1, 3):
         return MumbleCtlIce_123( connstring, meta )

#        if   murmurversion[2] < 2:
#            return MumbleCtlIce_120( connstring, meta )
#
#        elif murmurversion[2] == 2:
#            return MumbleCtlIce_122( connstring, meta )
#
#        elif murmurversion[2] >= 3:
#            return MumbleCtlIce_123( connstring, meta )

Nach einem Neustart des Web-Servers sollte MumbleDjango den Mumble-Server wieder erkennen.

Es gibt übrigens gute Gründe, einen aktuellen Snapshot-Server laufen zu lassen, siehe hier :)

Ähnliche Themen...