Gute Neuigkeiten für das neue Plumble – Lizenz steht fest

Darüber, dass das neue Plumble sich in Entwicklung befindet, wurde hier vor kurzem schon berichtet. Damals stand auch schon fest, dass die Bibliothek Jumble, die vom zukünftigen Plumble verwendet werden wird, die Lizenz Apachev2 verwendet.

Es war jedoch noch nicht bekannt, welche Lizenz die neue Plumble-App in Zukunft verwenden soll.

Dies hat sich nun geändert; heute morgen hat der Entwickler Andrew Comminos mir mitgeteilt, dass er das neue Plumble unter der GPLv3 zur Verfügung stellen wird.

Das sind gute Neuigkeiten, denn nach meinem Verständnis wäre es auch möglich, eine propriätere Lizenz zu verwenden.

Danke dafür :)

Ähnliche Themen...