Android App zur Synchronisation von Aufgaben mit Tine20

Habe endlich eine gut funktionierende Android App gefunden, die in der Lage ist, Aufgaben mit der Open-Source Groupware Tine20 über Active-Sync zu synchronisieren. Einen Hinweis auf die App habe ich vor einiger Zeit mal in diesem Forum-Beitrag gefunden.

Die App heißt „Tasks & Notes for MS Exchange„, stammt von Jakub Klos und ist kostenlos im Google Play Store erhältlich, jedoch nicht frei.

Einrichten

Damit die Aufgaben von Tine angezeigt werden, erstellt man unter Settings -> Accounts einen Eintrag mit den entsprechenden Logindaten. Danach wird automatisch die erste Synchronisation ausgeführt, die durchaus einige Sekunden dauern kann.

Die Tags von Tine20 werden übernommen, heißen in der App jedoch „Kategorien“, doch in der App erstellte Kategorien werden nicht zu Tine übertragen. Sobald man die Kategorien in der App ändert, gehen die Tags in Tine verloren.

Funktionen

Die Aufgaben werden in folgenden Abschnitten angezeigt, wenn vorhanden:

  • Überfällig
  • Heute
  • Morgen
  • In den nächsten 7 Tagen
  • Später (alle Aufgaben ohne Termin)

Es gibt eine Suchfunktion, wobei man in den Einstellungen aktivieren kann, dass sowohl Titel als auch Beschreibung durchsucht werden.
Für jede Kategorie kann man eine andere Farbe einstellen, die dann links an der Seite angezeigt wird.
Die Prioritäten normal, hoch, gering werden über Pfeile angezeigt. Ist der Termin für eine Aufgabe überschritten, wird ein Warnsymbol angezeigt.

Über das Kontextmenü lässt sich die Sortierung nach Titel, Fälligkeit oder Wichtigkeit einstellen. Auch kann man erledigte Aufgaben löschen lassen.

Aufgaben hinzufügen/bearbeiten

Aufgaben können sowohl in Tine20 als auch in der App selbst hinzugefügt und bearbeitet werden. Um den Titel für eine neue oder bereits bestehende Aufgabe oder Details zu bearbeiten, klickt man auf den kleinen Pfeil rechts unter der Titelleiste

Über den Pfeil öffnet man die Details einer Aufgabe
Über den Pfeil öffnet man die Details einer Aufgabe

und landet dann hier

Details einer Aufgabe bearbeiten
Details einer Aufgabe bearbeiten

Check-Listen

Aktiviert man in den Details einer Aufgabe die Option „Check-List“ so wird aus jeder Zeile in der Beschreibung einer Aufgabe eine Unteraufgabe. Deaktiviert man diese Option später wieder, so wird die normale Aufgabe mit mehreren Zeilen Beschreibung angezeigt.

Letztlich wird nur die Ansicht geändert; die Synchronisation solcher Check-Listen funktioniert weiterhin, da hierfür die App in die Beschreibung nur die Zeichenkette „[!CheckList!]“ anfügt. Wird die Teil-Aufgabe in der App als erledigt markiert, so wird letztlich auch nur die Zeichenkette „[X]“ an den Anfang der entsprechenden Zeile geschrieben.

Hier je ein Sreenshot derselben Aufgabe mit Check-Liste und ohne:

Option Check-List ist aktiviert
Option Check-List ist aktiviert
Option Check-List ist deaktiviert
Option Check-List ist deaktiviert

Man kann also auch direkt in Tine20 solche Check-Listen erstellen, wenn man sich die Zeichenketten merkt.

Termine und Benachrichtigungen

Als besonderes Schmankerl werden Aufgaben, die einen Termin/Endzeitpunkt haben, im Android-Kalender angezeigt.

Es lassen sich für jede Aufgabe auch Benachrichtigungen einrichten; auch solche von Tine20 werden übernommen.

\o/

Sehr schöne App. Passt. Somit lässt sich alles Wichtige nun mit dem Android-Gerät erledigen.

Ähnliche Themen...