Kategorien
Mumble

Bei den Übersetzungen für Mumble for iOS helfen…

Aktuell gibt es den Mumble-Clienten für iPad, iPod und iPhone, genannt „Mumble for iOS„, nur in englischer Sprache.

Damit die App in Zukunft in weiteren Sprachen zur Verfügung steht können Menschen bei der Übersetzung helfen.

Dazu registriert man sich bei Transifex und tritt diesem Projekt bei.

Nach dem Anmelden navigiert man zum entsprechenden Projekt und dann zur der Sprache, in die man übersetzen möchte. Dann klickt man auf „App Strings“ und auf „Translate now“. Nun erscheint eine Liste der zu übersetzenden Begriffe, teils auch mit Hinweisen vom Entwickler, um die Zeichenfolge besser zuordnen zu können:

Das Interface von Transifex
Das Interface von Transifex

Klickt man oben rechts auf die Tastatur, so werden die Tastenkürzel für das Interface angezeigt, die das Arbeiten erleichtern.

Zum Übersetzen benötigt man nicht unbedingt ein iOS-Gerät, die meisten Zeichenketten lassen sich ohne übersetzen. In einigen Fällen ist jedoch ein Gerät von Vorteil, da man sich die App live ansehen kann und so erst den Kontext erkennt.

Wie man im Screenshot sieht sind ca. zwei Drittel der Zeichenketten für die Sprache Deutsch bereits übersetzt; diese lassen sich auch überprüfen und bestätigen oder korrigieren.

Es ist möglich, eine Anfrage zur Übersetzung in eine „neue“ Sprache zu erstellen; diese muss jedoch zuerst vom Projektleiter abgenickt werden.

Wer kann, der möge bitte helfen :)

Ähnliche Themen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.