Update für Plumble – Version 2.0.0

Heute gab es ein Update für Plumble, einem Android-Client für Mumble. Einiges hat sich wieder getan, vor allem, was die Übersicht angeht.

  • Dem Stern hinter jedem Kanalnamen wurde durch die Anzahl der Benutzer im Kanal ersetzt. Beim Klick auf einen Kanalnamen erscheint nun ein Panel, welches folgende Möglichkeiten bietet:
    • Kanal betreten
    • Beschreibung/Kommentar des Kanals betrachten
    • Favoritenstatus des Kanals ändern
    • Panel schließen
  • Wird man vom Admin in einen anderen Kanal gezogen, wird die Position in Plumble automatisch zurecht geschoben, sodass man sich selbst immer im Blick behält. Dieser Vorgang wird animiert
  • Im DualView-Modus gibt es rechts oben ein neues Symbol, über welches man „Selbst registrieren“, „Kommentar“ und „Informationen“ erreicht, auch wenn bisher nur die erste Funktion implementiert wurde
  • Die Suchfunktion findet nicht nur Kanäle, sondern auch Benutzer

    Plumble – Suchfunktion
    Plumble – Suchfunktion
  • Beim ersten Öffnen jeder „Seite“ erscheint nun eine Hilfeseite, die kurz beschreibt, was man machen kann

    Plumble – Hilfe
    Plumble – Hilfe
  • Kanäle, in denen sich keine Benutzer befinden, werden nicht geöffnet angezeigt, so wie auch auf dem Desktop-Client; per Klick auf das Plus-/Minus-Zeichen öffnet/schließt man die Kanalstruktur
  • Die Einstellungen sind gegliedert

    Plumble – Einstellungen
    Plumble – Einstellungen
  • Befindet man sich in der Vollbild-Ansicht, kann man diese mit einem erneuten Klick auf das leicht geänderte Icon beenden
  • Reconnect-Funktion verfügbar; falls man die Verbindung zum Server verliert, wird diese wieder aufgebaut. Per Voreinstellung aktiviert
  • Standard-Benutzername einstellbar
  • Unterstützung für Bluetooth-Headsets
  • Kanalbeschreibungen lassen sich betrachten

    Plumble – Kanalbeschreibung lesen
    Plumble – Kanalbeschreibung lesen
  • Umschaltung zwischen Server-Favoriten und Serverliste erfolgt nun per Menü
    Plumble – Auswahl...
    Plumble – Auswahl…

     

  • Und es gibt ein neues Icon für die App, siehe oben

Wie immer gibt es Plumble im Google Play Store oder zum Selbskompilieren auf Github.

Ähnliche Themen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.