Update für Plumble – Version 2.0.0

Heute gab es ein Update für Plumble, einem Android-Client für Mumble. Einiges hat sich wieder getan, vor allem, was die Übersicht angeht.

  • Dem Stern hinter jedem Kanalnamen wurde durch die Anzahl der Benutzer im Kanal ersetzt. Beim Klick auf einen Kanalnamen erscheint nun ein Panel, welches folgende Möglichkeiten bietet:
    • Kanal betreten
    • Beschreibung/Kommentar des Kanals betrachten
    • Favoritenstatus des Kanals ändern
    • Panel schließen
  • Wird man vom Admin in einen anderen Kanal gezogen, wird die Position in Plumble automatisch zurecht geschoben, sodass man sich selbst immer im Blick behält. Dieser Vorgang wird animiert
  • Im DualView-Modus gibt es rechts oben ein neues Symbol, über welches man „Selbst registrieren“, „Kommentar“ und „Informationen“ erreicht, auch wenn bisher nur die erste Funktion implementiert wurde
  • Die Suchfunktion findet nicht nur Kanäle, sondern auch Benutzer

    Plumble – Suchfunktion
    Plumble – Suchfunktion
  • Beim ersten Öffnen jeder „Seite“ erscheint nun eine Hilfeseite, die kurz beschreibt, was man machen kann

    Plumble – Hilfe
    Plumble – Hilfe
  • Kanäle, in denen sich keine Benutzer befinden, werden nicht geöffnet angezeigt, so wie auch auf dem Desktop-Client; per Klick auf das Plus-/Minus-Zeichen öffnet/schließt man die Kanalstruktur
  • Die Einstellungen sind gegliedert

    Plumble – Einstellungen
    Plumble – Einstellungen
  • Befindet man sich in der Vollbild-Ansicht, kann man diese mit einem erneuten Klick auf das leicht geänderte Icon beenden
  • Reconnect-Funktion verfügbar; falls man die Verbindung zum Server verliert, wird diese wieder aufgebaut. Per Voreinstellung aktiviert
  • Standard-Benutzername einstellbar
  • Unterstützung für Bluetooth-Headsets
  • Kanalbeschreibungen lassen sich betrachten

    Plumble – Kanalbeschreibung lesen
    Plumble – Kanalbeschreibung lesen
  • Umschaltung zwischen Server-Favoriten und Serverliste erfolgt nun per Menü
    Plumble – Auswahl...
    Plumble – Auswahl…

     

  • Und es gibt ein neues Icon für die App, siehe oben

Wie immer gibt es Plumble im Google Play Store oder zum Selbskompilieren auf Github.

Ähnliche Themen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.