WordPress-Plugin für Datenschutz-kompatibles Autoren-Bild

Sobald man im Benutzer-Profil von WordPress unter „Biographische Angaben“ ein paar Sätze zu sich selbst eingetragen hat, werden diese Informationen auf jeder Artikelseite am Ende angezeigt. Bei aktivierter Avatar-Funktion des Blogs wird auch dieses angezeigt. Jedoch liegt das Avatar nicht auf dem eigenen Web-Server sondern wird, auf der Email-Adresse basierend, von Gravatar.com eingebunden – aus Datenschutz-Gründen ist dies nicht erwünscht.

Deshalb war die Avatar-Funktion bisher deaktiviert und die Box sah so aus:

Autoren-Box ohne Avatar
Autoren-Box ohne Avatar

Habe daher viele verschiedene Plugins ausprobiert, die eine eigene „Author Box“ liefern. Doch diejenigen, die es erlauben, ein selbst gewähltes Bild zu verwenden sind veraltet und aktuelle Plugins binden das Bild nur über Gravatar ein.

Letztlich konnte ich mich nur für das zufällig zwischendurch gefundene Plugin WP User Avatar entscheiden. Dieses löst das Problem von einer anderen Seite, indem es dem Benutzer im Profil die Möglichkeit gibt, selbst ein Avatar hochzuladen und zu verwenden.

WP User Avatar - Avatar bestimmen
WP User Avatar – Avatar bestimmen

Zusätzlich muss man noch im Bereich „Einstellungen“ → „Diskussion“ das Standard-Avatar deaktivieren, da sonst die Avatare für unregistrierte Benutzer immer noch über Gravatar eingebunden werden.

Standard-Avatar muss deaktiviert werden
Standard-Avatar muss deaktiviert werden

Es ist leider nicht möglich ein eigenes Standard-Avatar zu verwenden, da dieses auf dem Web-Server des Plugin-Herstellers hinterlegt und von dort eingebunden wird; wieso das nicht im eigenen Blog hinterlegt wird kann ich nicht nachvollziehen.

Update: In der aktuellen Version werden selbst definierte Avatare auf den eigenen Server hochgeladen.

Passt trotzdem:

Autoren-Box mit Avatar
Autoren-Box mit Avatar

Ähnliche Themen …