Musik bei Jamendo gibt es auch im FLAC-Format :)

Auf der jamendo-dev Mailingliste hatte vorgestern jemand angefragt, ob es Musik in besserer MP3-Qualität gibt. Als Antwort wurde erwähnt, wie man, neben anderen bereits bekannten Formaten, ein Lied im FLAC-Format (Free Lossless Audio Codec) herunterladen kann; wow :)

Normalerweise bekommt man bei Jamendo nur die MP3-Dateien im Archiv oder einzeln, Ogg-Dateien gibt es nur über meist nicht funktionierende Torrents oder über Umwege.

Ob man direkt das gezipte Archiv eines Albums als FLAC bekommt, ist leider nicht bekannt, es wird jedenfalls nicht bei den verfügbaren Formaten in der API-Dokumentation (Bereich „List of audio encodings“) erwähnt. Man müsste sich also ein Programm schreiben, welches zu jedem Album alle Stücke herunterlädt; siehe weiter unten.

Um ein einzelnes Stück im FLAC-Format herunterzuladen, verwendet man folgende URL:

http://api.jamendo.com/get2/stream/track/redirect/?id=STUECK_ID&streamencoding=flac

Bei den verfügbaren Formaten wird FLAC bisher nicht erwähnt.

Script zum Ersetzen der bestehenden Sammlung

Ein „Quick and Dirty und ineffizient“-Script, welches mit find gefüttert wird und im Prinzip für eine angegebene Datei das FLAC-Stück herunterlädt und entsprechent benennt, gibt es unter https://wiki.natenom.de/sammelsurium/scripte/jamendo_flac. Es funktioniert im Moment jedoch nur für .ogg-Dateien.

Beispielaufruf:

find /daten/Music_Free/ -type f -iname „*.ogg“ -print0 | xargs -0 -L 1 ./reload_flac.sh

Habe das schonmal angetestet und werde es im Hintergrund durchlaufen lassen.

Im Gegensatz zu den Ogg-Downloads scheint es hier keine Bandbreitenlimitierung zu geben, weshalb der Fairnis halber das dort gesetzte Limit auch im Script für wget verwendet wird (ca .700KiB/s).

Werde mich irgendwann zu einem Zeitpunkt ungleich jetzt daran versuchen, per Script für eine Jamendo-Album-ID alle enthaltenen Dateien auf einmal als FLAC herunterzuladen und dieses dann in jamendo_listen.sh integrieren.

Ähnliche Themen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.