Neues von Mumble: String Freeze und Aufruf zum Übersetzen

Den Englisch-sprachigen Artikel im offiziellen Mumble-Blog, auf dem dieser Artikel hier basiert, gibt es unter https://blog.mumble.info/call-for-translations/.

String Freeze

String Freeze bedeutet, dass sich bis zum zukünftigen Release von Mumble 1.2.4 die enthaltenen Strings/Beschreibungen/Texte nicht mehr ändern werden. Daher rufen die Mumble-Entwickler in ihrem Blog dazu auf, die seit Version 1.2.3 hinzu gekommenen Strings zu übersetzen.

Übersetzen

Um übersetzen zu können, benötigt man zwingend den aktuellen Entwickler-Snapshot von Mumble. Eine Englisch-sprachige Anleitung gibt es hier. Es ind keinerlei Programmierkenntnisse erforderlich.

Wenn also jemand eine der unten genannten Sprachen beherrscht, so wäre es sehr schön, wenn er die Übersetzungen aktualisierien würde. Es können auch neue Sprachen hinzugefügt werden, dies bedeutet jedoch sehr viel Arbeit.

Mumble gibt es aktuell in den folgenden 16 Sprachen:

  • Serbisch und Montenegro (cs)
  • Dänisch (da)
  • Deutsch (de)
  • Englisch (en) (fällt für Übersetzungen weg, da dies die verwendete Sprache im Quelltext ist)
  • Spanisch (es)
  • Französisch (fr)
  • Hebräisch (he)
  • Italienisch (it)
  • Japanisch (ja)
  • Polnisch (pl)
  • Portugisisch (Brasilien) (pt_BR)
  • Russisch (ru)
  • Schwedisch (sv)
  • Türkisch (tr)
  • Chinesisch (vereinfacht) (zh_CN)
  • Chinesisch (traditionell) (zh_TW)

In der genannten Anleitung steht natürlich auch, wo man die Ergebnisse seiner Arbeit abgeben kann.

Installationsroutine

Für das Installationsprogramm von Mumble gibt es eigene Übersetzungen, eine Anleitung dazu liegt hier: https://wiki.mumble.info/wiki/Windows_installers_translations.

\o/

Bei Fragen können die bekannten Kommunikationskanäle verwendet werden, siehe hier.

Viel Spaß beim Übersetzen :)

Ähnliche Themen …