Kategorien
Web

Probleme beim Update von OwnCloud

Jedes Mal dasselbe beim Update von OwnCloud: Bestimmte Verzeichnisse werden doppelt angezeigt und die Freigaben sind nicht mehr verfügbar.


Entweder liegt der Fehler bei mir oder es handelt sich um einen Bug.
Beim Update kopiere ich lediglich die neuen Dateien/Verzeichnisse aus dem Archiv über die alten, vergebe die passenden Berechtigungen und starte Apache neu. Die Datenbank wird dabei nicht angerührt.

Man kann das Problem lösen, indem man den Datei-Cache von OwnCloud löscht:

[plain language=“bash“]
sqlite3 owncloud.db
delete from oc_fscache;
vacuum;

Danach werden beim Aufruf der Dateiansicht in OwnCloud alle Dateien neu eingelesen, was je nach Umfang etwas dauern kann.

Nebenwirkungen sind mir nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.