Candy – Schöner Jabber-Webchat

Habe nach einem Ersatz für Muckl gesucht, welches nicht mehr ganz taufrisch ist und auch nicht gerade toll aussieht. Und vor allem konnte ich es nicht zur Zusammenarbeit mit Prosody bewegen.
Gefunden habe ich Candy, lizenziert unter der MIT-Lizenz; damit kann man einen Browser basierten Chat anbieten über den der Benutzer an einem Jabber MUC (MultiUserChat) teilnehmen kann.

Die Oberfläche ist sehr einfach gestaltet und sieht modern aus.
Zur Teilnahme braucht man je nach Konfiguration nur einen Benutzernamen.

Candy "Login"
Candy „Login“

Und so sieht dann der Chat aus:

Candy Chat
Candy Chat

Man kann Teilnehmer ignorieren oder einen Privatchat starten und es ist ein Ton zu vernehmen bei neuen Nachrichten.

Der verwendete Jabber-Server muss so konfiguriert werden, dass ein BOSH-Dienst (Bidirectional Streams over Synchronous HTTP) angeboten wird.
Hier die Dokumentation für BOSH mit Prosody: http://prosody.im/doc/setting_up_bosh.

Es gibt auch noch ein paar Plugins: https://github.com/candy-chat/candy-plugins/ für Candy.

Ausprobieren kann man den Chat direkt beim Anbieter oder bei uns.

Ähnliche Themen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.