Kategorien
Allgemein

VirtualBox 4.1

Jetzt funktioniert endlich wieder Aero in einem Windows-Gast; die 3D-Treiber lassen sich nun auch ohne abgesicherten Modus installieren.

Zwar schmiert die komplette VM beim Erstellen des Leistungsindex reproduzierbar ab, aber nach dem Start der VM kann man die Aero-Oberfläche aktivieren.

Nur die Fenstergröße der VM sollte man nicht zu oft ändern, sonst schmiert der Window-Manager von Windows ab und man muss den Leistungsindes neu erstellen lassen.

Ich kann nun ansehnliche Screenshots von Mumble endlich selber machen :)

Win7 in VirtualBox mit Aero
Win7 in VirtualBox mit Aero

VirtualBox 4.1 gibt es hier zum Herunterladen: http://www.virtualbox.org/wiki/Downloads.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.