Mumble-Screenshots: Auf Android und auf dem iPhone

Habe heute und vor ein paar Tagen Screenshots von Mumble auf Android und auf dem iPhone bekommen…

Es ist sicherlich auch mal interessant zu sehen, wie Mumble auf anderer Hardware aussieht.

Die Screenshots gibt es in der Galerie:

Zwei „Dankeschöns“ gehen dafür zum einen an Johannes Pondar, der heute in Mumble (auf einem anderen Server) mit seine iPhone drauf war und sich direkt bereit erklärt hat viele Screenshots zu machen
und zum zweiten an Korni der die Screenshots (schon vor ein paar Tagen) mit seinem neuen Android-Mobiltelefon gemacht hat.
Dankeschön :)

Bei Mumble auf dem iPhone gibt es übrigens ein nettes Feature, das auch bei Mumble auf dem PC toll wäre: bei der Auswahl des Avatars kann man ein Bild zurecht schneiden.

Achja, bei der Aktion für die iPhone-Screenshots heute hat Jumpingbit ein neues Achivement erhalten: „Natenom hat gegen sein eigenes Prinzip verstoßen, jemanden aus dem AFK-Kanal zu ziehen.“
Glückwunsch :/ und sorry, aber ich wollte noch andere Leute auf den Screenshots haben.
(Ich wollte ihn ja wieder zurückziehen, aber er ist leider vorher aufgewacht).

Ähnliche Themen …

3 Gedanken zu „Mumble-Screenshots: Auf Android und auf dem iPhone“

  1. Hay,
    hab auch beides schon aktiv testen dürfen. Muss (als Android-Fan leider) sagen, dass von der Bedienung und der technick die iPhone-Version um längen besser ist. Bedienung, optionen etc. Unter Android kann man z.B. leider kein Zertifikat generieren.
    Meines wissens liegt die Android-Mumble-Entwicklung zur Zeit leider auch auf Eis.
    Finds aber schön hier selbst nach nem Jahr abwesenheit noch immer regelmäßig so tolle Beiträge zu lesen, werd in zukunft wieder öfter in den Blog schauen :)

    Mfg,
    ponpat

  2. Die Android Version wird schon seit ca. November leider nicht weiter entwickelt… Würde mich freuen, wenn man das Projekt wieder „auftaut“, damit es auch für Android diese netten Features gibt.

    MfG

Kommentare sind geschlossen.