Kategorien
Linux

Midnight Commander mit mehr Informationen :)

Bisher hatte ich immer die Normalansicht des Midnight Commanders verwendet die nur den Namen, mtime, type und Größe anzeigt.
Auf einem Widescreen Monitor mit einem Terminal in Vollbild ist aber mehr Platz vorhanden den man sinnvoll nutzen sollte .

Deshalb ist jetzt alles an was da ist; nebenbei lernt man auch Dinge über Dateirechte und man muss  nicht mehr [Strg+O] drücken um diese anzuzeigen :)

Einstellen kann man das übrigens über F9 -> Enter drücken -> Listing mode…
Dort auf Benutzerdefiniert umstellen und das hier eingeben:

half type name | size | perm | mode | owner | group | mtime | atime | ctime | inode | nlink

Das hier verwendete Terminal ist übrigens rxvt-unicode mit Tabunterstützung.

Ähnliche Themen …