3 Gedanken zu „11GB+ für Firefox“

  1. Wer ist eigentlich noch so bescheuert und verwendet in Zeiten von Iron und Opera noch Firefox? Addons gibt es mittlerweile genug für die beiden anderen Browser und die sind schneller, besser, weniger ressourcenintensiv und haben eine überlegene Usability.

  2. Die Leute die auf Geschwindigkeit des Browsers gehen und da ist Firefox einfach ungeschlagen mit der 4er Version.

  3. Übrigens sind bei mir Ressourcen bei mir das kleinste Problem wie du wohl daran siehst das ich erst aufmerksam werde wenn durch einen Bug fast 12GB gefressen werden… xD

Kommentare sind geschlossen.