Speicherfresser 2 …

Zum Thema Speicherfresser …; die Richtiung war schon gut, aber das Ergebnis falsch.
Mit der Version hatte es nichts zu tun, sondern mit einem Use-Flag.

Wenn man unter Gentoo dieses Use-Flag „semantic-desktop“ aktiviert, frisst der Xserver den Speicher auf ohne ihn wieder freizugeben. Keine Ahnung wieso das so ist, aber ich habe es mehrfach kompiliert und getestet, mit und ohne Flag.
Ohne dieses Flag ist alles in Ordnung :)

semantic-desktop – Cross-KDE support for semantic search and information retrieval

Auf diese Desktop-Suche kann ich gut verzichten, die hat leider auch nur RAM gefressen…

Ähnliche Themen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.