Kategorien
Mumble

Script für Murmur (Mumble-Server) ist fertig: Antirecord… Aufnehmen unerwünscht…

Das AntiRecord Script für Murmur (Mumble-Server) ist nun fertig. Ich mag es einfach nicht, wenn jemand ungefragt und ohne Zustimmung aufnimmt, weshalb dieses Script auf unserem Server läuft. Wer es also ausprobieren möchte ist herzlich willkommen :)

Die Features sind:

  • Mitglieder einer einstellbaren Gruppe (die Mitgliedschaft muss im Rootkanal sein), einstellbar über die Variable canallowrecording, können anderen Benutzern temporär erlauben aufzunehmen.
  • Wenn jemandem eine Erlaubnis erteilt oder genommen wird, so schickt der Server eine Nachricht an den Kanal
  • Wenn jemand gerade aufnimmt und die Erlaubnis entzogen wird, so wird der Benutzer direkt taubstumm gestellt.
  • Die Erlaubnis läuft über die SessionID, also nur solange bis der Benuzter den Server verlässt.
  • Zur Sicherheit kann kein Administrator sich selbst eine Aufnahmeerlaubnis erteilen; immer nur einem anderen Benutzer; dieses Verhalten ist Standard kann aber geändert werden.
  • Als Bestrafung ist KICK oder DEAF einstellbar (Standard ist DEAF).

Legacy-Variante:
Derjenige, der diese Features nicht benötigt und einen aufnehmenden Benutzer einfach nur stumm und taub stellen lassen möchte, kann das Legacy Script verwenden.

Download:
Beide Scripte sind auf Github verfügbar unter: https://github.com/Natenom/mumblemoderator-module-collection/tree/master/legacy-modules/antirec.

Pflege:
Alles weitere was mit diesem Script passiert, wird im Wiki gepflegt: https://wiki.natenom.de/mumble/tools/mumo/module/antirecord.

Aber…:
Mir ist schon klar, dass man damit nicht verhindern kann, dass jemand ausserhalb von Mumble aufnimmt.
Aber zumindest fängt man die Scriptkiddies ab und diejenigen, die aus der Situation heraus aufnehmen wollen (omg, der Natenom schnarcht, ich nehme mal auf… :P).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.