Musik: Entdeckungen der letzten Zeit

Dieses Mal mehrere Alben auf einmal…; die Reihenfolge hat sich zufällig ergeben.

Viel Spaß beim Durchhören :D

  1. Temperament – Chocolate Butter
    Sehr entspannende und langatmige Musik.
    https://www.jamendo.com/de/album/70729
  2. Leonard Zelig – Psicomagia
    Keine Ahnung was der da singt … ist auch egal. Die Stimme gefällt mir sehr gut und die instrumentale Begleitung auch. Mit sehr schönen Gitarrensolos (Nr. 5) :)
    Ist bei Jamendo als Rock gekennzeichnet.
    https://www.jamendo.com/de/album/71863
  3. Adán García – REGRESIONES EP
    Elektronische Gitarre; zum Cover schreibe ich besser nichts :P
    https://www.jamendo.com/de/album/71733
  4. Mehrere Stücke/Alben desselben Künstlers – Carlos Marqués Bravo – mit Gittare…
    https://www.jamendo.com/de/album/71719
    https://www.jamendo.com/de/album/65894
    https://www.jamendo.com/de/album/61703
  5. Dirty Venus – Pistolera
    Rock…
    https://www.jamendo.com/de/album/70122
  6. Olea – Dance
    Entspannte Gitarre … auch wieder teilweise sehr lang gezogen :)
    https://www.jamendo.com/de/album/71865
  7. Kubilay Tok – A Dream
    Noch mehr Gitarre…
    https://www.jamendo.com/de/album/70730
  8. Il Cavaliere Alessandro  – LIBERA
    Und wieder sowas wo ich nix verstehe. Der Typ hat aber eine angenehme Gesangsstimme (wenn auch mit etwas zu viel Echoeffekt). Und der Rest passt auch; besonders Nr 2.
  9. https://www.jamendo.com/de/album/7019
  10. Il Cavaliere Alessandro  – OCCIDENTE AL MERCATO DEL NIENTE
    Das zweite Album dieses Menschen…
    Mit sehr ungewöhnlichen Sounds (Nr. 6).
    https://www.jamendo.com/de/album/69313

Ähnliche Themen...

5 Gedanken zu „Musik: Entdeckungen der letzten Zeit“

    1. Da wird doch bestimmt irgendwas dabei gewesen sein das dir gefällt? Nur ein bisschen…

      In welche Richtung geht denn dein Geschmack (freie Beispiele bevorzugt)? Vielleicht ist ja auch was ganz Neues für mich dabei.

      1. Beispiele habe ich jetzt keine. Jedoch Namen: DTH, InEx, Rammstein sind so meine Richtung.
        Was ganz anderes ziehe ich mir ab und zu rein, weil ichs recht erfrischend finde,
        die folgenden 3 YT Channel (hat nicht wirklich was damit zu tun, was ich oft höhre):
        http://www.youtube.com/zeldaxlove64
        http://www.youtube.com/user/TiffanyAlvord
        http://www.youtube.com/user/Savannah7448
        ^^die drei Mädels habens drauf (würde mich interesieren, was du dazu sagst)

        Grüße,
        P.M.

  1. Mit den letzten beiden kann ich überhaupt nichts anfangen. Das ist für mich Massenmusik, so gemacht, dass möglichst jeder etwas daran gut findet.

    Die erste Dame hat leider nur sehr schlechte Aufnahmen (verrauscht) … und singt Zeugs von anderen nach; sie ist eine Sängerin, keine Künstlerin. Neue Musik macht sie somit leider auch nicht.

    DTH und Rammstein habe ich von meiner Platte gelöscht, da es unfreie Musik ist (aber ich hatte es lange drauf, also nicht schlecht).

    Von InEx habe ich mir einige Videos angesehen, nichts für mich (oder es war nicht das passende Video dabei).

    1. Bei den drei Gruppen muss ich sagen: Ich lösche Musik nicht, nur weil sie nich frei ist, wenn Sie mir nicht gefällt (die Sänger sollen ja auch von was leben) Den sinn zu freier software verstehe ich voll und ganz, jedoch warum es freie musik geben soll verstehe ich nicht ganz.

      zu InEx (das hier ist Kult): http://www.youtube.com/watch?v=SPzyRH5YARo&feature=related

      Die drei YT Sängerinnen machen sehr wohl freie musik:
      http://www.youtube.com/zeldaxlove64#p/u/8/CUBrA_cD_Io
      http://www.youtube.com/user/TiffanyAlvord#p/u/1/cBhva2u0Eg4
      http://www.youtube.com/user/Savannah7448#p/search/1/c1WxWMx-DI8
      http://www.youtube.com/watch?v=qUMwYx4WEKs&feature=related

      Wobei ich es nicht schlimm finde wenn jemand covert. Bei den drei finde ichs bessers als das Original. Und dann passt das :)

      Grüüße,
      P.M.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.