Link: Qubes OS – Sicherheit durch Trennung

Qubes OS basiert auf Xen, X Window System und Linux und stellt für jede einzelne Anwendung eine eigene Virtuelle Maschine (AppVM) zur Verfügung. Somit sind alle Anwendungen von einander abgeschottet.

Trotzdem ist es möglich per Copy&Paste von einer AppVM in eine andere AppVM gezielt Daten zu kopieren.

Dateien können auch zwischen den AppVMs ausgetauscht werden.

Projektseite: http://qubes-os.org/

Auf den Screenshots kann man z.B. sehen, wie die verschiedenen AppVMs farblich voneinander getrennt sind.

Aktuell wird Fedora 13 empfohlen um das zu installieren und zu testen, aber das wird auch noch…

Ähnliche Themen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.