Free Music Week – Tag 4: Silence is Sexy

Nun zu der heutigen Band: Silence Is Sexy und besonders deren Album „This Ain’t Hollywood“ (besonders „On The Beach“).

Die Band besteht aus Hendrik-Jan de Wolff (Gesang, Gitarre), Pim van de Werken (Gitarre), Barry Spooren (Bass), und Bart Reinders (Schlagzeug) und es gibt sie seit 2003.

Nennt man sowas Pop/Rock? Irgendwo steht bei denen selbst was von „polished postpunk“. Mir gefällt vor allem die Stimme von Hendrik-Jan de Wolff.

Und was mir an denen besonders gefällt: Die Alben dieser Band kann man sogar im FLAC Format herunterladen :)

Die Website von Silence is Sexy: http://www.silenceissexy.nl/

Und hier findest du die anderen vorgeschlagenen Bands zum Free Musik Week Tag 4: http://musik.klarmachen-zum-aendern.de/37cc/2010/tag-4

Viel Spass :)

Zum Vorhören bei Jamendo (herunterladen sollte man ueber die HP machen wegen der Qualität):

Link zum Album bei Jamendo: https://www.jamendo.com/de/album/31512

Ähnliche Themen...