Neues von Mumble (Git)

Aktuell ändert sich in Mumble meist etwas unter der Haube oder aber für Windows und Mac; ich bin Linux-User und kann deshalb nur das schreiben, was ich auch sehe, hier mal ein paar Kleinigkeiten:

  • Bei den Benutzerinformationen steht nun auch der Benutzername in der Titelleiste; wenn man mehrere Benutzerstatistiken vor sich hat, kann man diese nun auch zuordnen.
  • Beim Cursor wird beim Verschieben von Benutzern/Kanälen kein „Plus“ mehr angezeigt.
  • IRC-Links sind in Mumble möglich … irc://server….
  • Wenn die Idletime vergangen ist, wird man jetzt Taubstumm gestellt (Featurerequest zur Auswahl ob Taubstumm oder nur stumm ist schon gestellt worden).

Und nun mein neues Lieblingsfeature:
Seit heute kann man einstellen, dass Mumble sich beim Programmstart automatisch mit dem Server verbindet, auf dem man vorher drauf war :) Das erspart mir genau einen Klick.

Ähnliche Themen …