Kategorien
Mumble

Endlich … ein alter Feature-Request ist wahr geworden :)

Endlich haben sie es gemacht; ein Patch von pcgod entfernt die Spaltenüberschriften „Name“ und „Attribute“ und stellt die Attribute/Flags an den rechten Rand des Mumblefensters.

Hier ein Screenshot (links vorher, rechts aktuell im Git):

Wie sagt der Scheissefresser? Sieht aus wie TeeEs?
Nein mein Lieber, das ist QT.

Und generell; wer von euch wissen will, wo TeeEs die ganzen Ideen her hat … guckt mal die Feature Requests von Mumble durch :P

Zusätzlich sieht man jetzt im Systray (Rechts unten bei der Uhr) ob gerade gesendet wird oder nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.